MILLIONÄRS-ROMANE

Kein Millionär ist auch keine Lösung
Millionaires NightClub 1

Eine Millionärsschnulze? Niemals, denkt sich Erfolgsautor und Multimillionär Mason Cromwell, als sein Agent mit diesem Vorschlag an ihn herantritt. Doch Mason steckt in der Zwickmühle: Nach seinem Debütroman, der ein Megaseller wurde, ließen die zwei folgenden Bücher deutlich nach. Und sein aktuelles Werk bereitet ihm erhebliche Probleme. Warum das alles so ist, weiß nur er, und dabei soll es auch bleiben. Doch dann kommt sein Agent auf die dämliche Idee, ihm eine seiner Mitarbeiterinnen auf den Hals zu hetzen, und sein Geheimnis droht aufzufliegen …

 

Als Bekka von ihrem Chef zu Mason Cromwell auf dessen Anwesen nach Schottland geschickt wird, ist sie alles andere als begeistert. Doch nachdem ihre Karriere durch eine dumme Geschichte großen Schaden erlitten hat, bleibt ihr keine andere Wahl: Sie muss es schaffen, gemeinsam mit Mason dessen neuestes Werk fertigzustellen. Der aber weigert sich beharrlich, ihr sein Manuskript zu zeigen. Bloß warum? Was hat er zu verbergen?

 

Die Lage scheint aussichtslos, da macht der Millionär ihr ein Angebot, das sie gemeinsam nach London führt – in den geheimnisumwobenen Millionaires NightClub …

OMG, ich date einen Millionär
Millionaires NightClub 2

Die Londoner Bloggerin Cassiopeia genießt unter ihren Fans Kultstatus: Regelmäßig datet sie wildfremde Männer und lässt ihre Fans hinterher in ihren Blogbeiträgen an den Treffen teilhaben. Niemand weiß, wer Cassiopeia wirklich ist – und was sie antreibt. Cassiopeia heißt in Wahrheit Rose, und Rose hat ein Geheimnis. Ihre Fans warten schon lange auf ein neues Date, doch Rose zweifelt, ob sie weitermachen soll. Da bekommt sie die unerwartete Chance, einen ganz besonderen Mann zu daten: einen waschechten Millionär.

Ryan Jackson, Multimillionär und knallharter Macho, ist nach London gekommen, um für eine neue Werbekampagne seiner Coffeeshopkette Models zu casten. Wie immer, wenn er in der britischen Hauptstadt ist, führt sein Weg ihn auch in den sagenumwobenen Millionaires NightClub. Dort begegnet er zu seiner Überraschung einer Frau, die so ganz anders ist als all die anderen Frauen, mit denen er hier normalerweise verkehrt. Schnell wird ihm klar: Er will diese Frau. Für seine Werbekampagne – und in seinem Bett ...

SOS, Millionär in Gefahr
Millionaires NightClub 3

Die Londoner Bloggerin Cassiopeia genießt unter ihren Fans Kultstatus: Regelmäßig datet sie wildfremde Männer und lässt ihre Fans hinterher in ihren Blogbeiträgen an den Treffen teilhaben. Niemand weiß, wer Cassiopeia wirklich ist – und was sie antreibt. Cassiopeia heißt in Wahrheit Rose, und Rose hat ein Geheimnis. Ihre Fans warten schon lange auf ein neues Date, doch Rose zweifelt, ob sie weitermachen soll. Da bekommt sie die unerwartete Chance, einen ganz besonderen Mann zu daten: einen waschechten Millionär.

Ryan Jackson, Multimillionär und knallharter Macho, ist nach London gekommen, um für eine neue Werbekampagne seiner Coffeeshopkette Models zu casten. Wie immer, wenn er in der britischen Hauptstadt ist, führt sein Weg ihn auch in den sagenumwobenen Millionaires NightClub. Dort begegnet er zu seiner Überraschung einer Frau, die so ganz anders ist als all die anderen Frauen, mit denen er hier normalerweise verkehrt. Schnell wird ihm klar: Er will diese Frau. Für seine Werbekampagne – und in seinem Bett ...

Midnight Gambler
Spiel das Spiel des Millionärs
Millionaires NightClub 4

Er ist reich.

Er ist attraktiv.

Er ist ein Phantom.

Sein Name ist David Prescott, doch im Millionaires NightClub nennen ihn alle nur den Midnight Gambler. Immer um Punkt Mitternacht kommt er in den Club, steuert direkt auf den Casinobereich zu, spielt genau eine Stunde – und verschwindet dann wieder in den Wirren der Nacht, jedes Mal mit einer aufreizenden Frau an seiner Seite. Wie es heißt, vernascht er sie in seiner Luxuslimousine, um sie danach nie wiederzusehen.

Kylie Olsen arbeitet erst seit wenigen Monaten im Millionaires NightClub, versorgt die Gäste an den Spieltischen mit Drinks und kassiert dafür neben einem ordentlichen Gehalt jede Menge Trinkgeld. Da sie auf das Geld dringend angewiesen ist, will sie diesen Job auf keinen Fall aufgeben oder verlieren. Und die wichtigste Regel für sie und ihre Kolleginnen lautet, dass Angestellte niemals etwas mit den Clubmitgliedern anfangen dürfen. Aber ein Blick in die Augen des Midnight Gamblers genügt, um alles zu verändern. Aus der bodenständigen, stets vernünftigen Kylie wird eine Frau, die sich auf ein Spiel einlässt, bei dem sie nur verlieren kann – das Spiel des Millionärs …

No Tears - Die Rache des Millionärs
Millionaires NightClub 5

Er ist reich, er ist mächtig – und er hat alles verloren, was ihm im Leben etwas bedeutete. Nach außen hin der attraktive Geschäftsmann, der sich nur für seine Arbeit, schnelle Autos und schöne Frauen interessiert, geht es Ian Hunter in Wahrheit nur um eins: Rache. Und dazu ist ihm jedes Mittel recht.
Allison Taylor ist jung, hübsch und mit ganzer Seele Kunstrestauratorin. Als sie vom reichen Geschäftsmann Ian Hunter den Auftrag erhält, seine teure Kunstsammlung auf seinem Privatanwesen in den schottischen Highlands zu restaurieren, sieht sie die Chance, so ihren in Not geratenen Eltern zu helfen. Sie nimmt das Angebot an – und ahnt nicht, auf welch gefährliches Spiel sie sich einlässt ...
 

No Cry - Entführt vom Millionär
Millionaires NightClub 6

Ich schlage die Augen auf. Helles Licht blendet mich. Ich blinzele zwei, drei Mal, und als sich meine Augen einigermaßen an die Helligkeit gewöhnt haben, sehe ich plötzlich ihn vor mir – diesen atemberaubend gut aussehenden Mann. Ich kenne ihn nicht, das heißt … doch, ich kenne ihn wohl. Aber woher bloß? Da fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Natürlich! Ich habe ihn in diesem Club gesehen, in dem ich vorgetanzt habe. Ja, ich habe für diesen Mann getanzt. Aber dann … Er hat mir komische Fragen gestellt. Über meinen Bruder. Und anschließend … Ich weiß nicht mehr genau, was dann war. Haben wir den Club verlassen? Hektisch sehe ich mich um. Moment mal, wo bin ich hier? Und warum ist dieser Mann bei mir? Langsam setzt das Begreifen ein. Ich schlucke und weiche ängstlich vor dem Unbekannten zurück, als er sich mir nun bedrohlich nähert. Hat er mich etwa … entführt?

Mr. Valentine's Secret
Millionaires NightClub 7

Seit zwei Jahren hasst Bambi Northwood den ach so beliebten Valentinstag über alles. Aus gutem Grund! Dumm nur, dass sie neben ihrem Blumenladen im Londoner Stadtteil Notting Hill auch noch einen Onlineshop für Blumen und Präsente besitzt, der zum Valentinstag natürlich Hochkonjunktur hat. Da sich ihre Freundin und Geschäftspartnerin Tina im Elternurlaub befindet, braucht Bambi dringend eine Aushilfe. Aber auf ihre Anzeige meldet sich zunächst niemand. Dann steht eines Tages ein umwerfend attraktiver, wenn auch recht seltsam wirkender Mann vor ihrer Tür und bewirbt sich um die Stelle. Sein Name ist Harry Valentine. Valentine – ausgerechnet! Obwohl er so gar nicht zu ihrem kleinen Laden zu passen scheint, gibt Bambi ihm eine Chance. Sie stellt ihn ein und verliert innerhalb kürzester Zeit ihr Herz an ihn. Doch bald wird klar, dass mit diesem Mann etwas nicht zu stimmen scheint. Keine Frage, Mr. Valentine hat ein Geheimnis. Bloß welches?

Reunion
Klassentreffen mit dem Millionär
Millionaires NightClub 8

Klassentreffen im Millionaires NightClub! Was sich Mr. Ed da ausgedacht hat, stößt nicht bei allen Mitgliedern des exklusivsten Clubs in London auf Interesse: Schulklassen, in denen es ein ehemaliger Schüler zum Millionär gebracht hat, werden wieder vereint – für einen Abend.
Als Multimillionär Finley Stevenson die Einladung zum Klassentreffen erhält, auf dem er der Star des Abends sein soll, will er zunächst rundheraus absagen. Als dann jedoch klar ist, dass die Zwillingsschwester seiner ehemaligen großen Liebe anwesend sein wird, sagt er seine Teilnahme zu. Wird er über Eileen erfahren, warum ihre Schwester ihn damals einfach abserviert hat?
Eileen Kinter kann es nicht fassen. Eine Einladung zu einem Klassentreffen im Millionaires NightClub – mit Finley Stevenson als Stargast! Nein, da kann sie auf keinen Fall hin! Doch am Ende ist die Versuchung so stark, dass Eileen ihr nicht widerstehen kann. Eins aber schwört sie sich: Niemals darf Finley hinter ihr größtes Geheimnis kommen …

Late Night Boss
Millionaires NightClub 9

Er ist reich, er ist attraktiv – und er schläft niemals nachts.
Zimmermädchen Lori erhält die Chance, für Londons Top-Unternehmer Ethan Storm zu arbeiten – als dessen persönliche Assistentin. Das Besondere: Storm arbeitet ausschließlich dann, wenn andere Menschen schlafen. Die einen nennen ihn deshalb und wegen seiner Skrupellosigkeit, die er im Geschäfts- und Privatleben an den Tag legt, den Vampir von London, die anderen den Late Night Boss. Lori ist das alles egal. Für sie ist nur wichtig, schnell viel Geld zu verdienen – Geld, das sie für ihren in Not geratenen Bruder braucht. Und an irgendwelchen Männergeschichten hat sie nach ihren letzten katastrophalen Beziehungen ohnehin kein Interesse. Männer sind für sie ab sofort tabu! Doch sie hat nicht mit der unwiderstehlichen Anziehungskraft gerechnet, die ihr neuer Boss während ihrer gemeinsamen nächtlichen Arbeit auf sie ausübt. Wie lange sie der wohl widerstehen kann …?

Bad Boy Nights
Millionaires NightClub 10

Er ist reich, er ist attraktiv – und er war ein Superstar.
Die Betonung liegt auf war. Denn der letzte (und einzige) Hit von Jasper Collins wird immer noch rauf und runter gespielt, liegt aber fast zwanzig Jahre zurück. Damals war Jasper gerade mal achtzehn Jahre alt! Er hasst den Titel, machte der sanfte Schmusesong ihn doch zum Traum aller Schwiegermütter. Trotzdem ist er gezwungen, ihn heute noch zu singen …
Ruby Rubinstein ist der neue Star am Selfpublishing-Himmel. Ein Stern, der bereits nach wenigen Büchern wieder zu verglühen scheint. Der Grund dafür ist klar, meint ihre Freundin und Buchbloggerin Sarah: Es liegt an den Themen. Ruby hat einfach nicht die Themen, die die Leserinnen interessieren. Ein heißer Bad-Boy-Roman müsste her. Doch genau das will Ruby auf keinen Fall. Sie hasst solche Typen, will nichts mit ihnen zu tun haben und schon gar nicht über heiße Nächte mit ihnen schreiben.
Bis eines Abends genau so ein Exemplar auf ihrem Hotelbalkon landet …

Wicked Boss
Weihnachtenmit dem Millionär
Millionaires NightClub 11

Stewart Everlott hasst Weihnachten wie die Pest. Dummerweise hat der millionenschwere Unternehmer von seinem Vater eines der größten Kaufhäuser Londons geerbt – und damit laut Familientradition auch die Verpflichtung, jedes Jahr nicht nur die schönste Schaufensterdekoration der Stadt zu präsentieren, sondern auch die größte Weihnachtsfeier für Kinder auszurichten. Dieses Jahr jedoch geht alles schief, und der Traditions-Slogan Christmas with Everlott droht, zu einem Desaster zu werden. Da schneit eine Frau in sein Leben, die seine Rettung sein könnte. Janice Goldfish liebt Weihnachten über alles. Und sie liebt das Everlott-Kaufhaus. Schon als Kind saß sie wie gebannt vor dem Fernseher, wenn Ausschnitte von Edward Everlotts berühmten Weihnachtsfeiern für Kinder übertragen wurden. Stewart ist überzeugt: Wenn es jemand schaffen kann, sein Problem innerhalb kürzester Zeit zu lösen, dann sie. Aber wird sie das auch wollen, wenn sie begreift, dass Christmas with Everlott nichts weiter als eine große Illusion ist, die einzig und allein dem Zweck dient, Geld ins Familienimperium zu spülen …?

Undercover CEO
Millionaires NightClub 12

Nicholas Adair ist ein waschechter Selfmade-Millionär. Zusammen mit seinem Bruder hat er aus dem Erbe seines Vaters die erfolgreichste Coffeeshop-Kette Londons geschaffen. Das gibt ihm die Freiheit, sein Leben in vollen Zügen zu genießen. Teure Autos, eine Mitgliedschaft im exklusiven Millionaires NightClub, jede Nacht eine neue Eroberung … Die Frauen liegen ihm zu Füßen, was nicht immer so war. Damals, bevor er erfolgreich wurde, hatte er mit dem zu kämpfen, was er eigentlich war. Und ausgerechnet dieses Ich soll er jetzt wieder annehmen. Das zumindest schlägt sein Bruder vor, als es Probleme im Unternehmen gibt. Undercover soll er sich in eine der Filialen von CoffeeToSmile einschleichen und der Filialleiterin Grace McNamarra auf den Zahn fühlen – ausgerechnet als Computer-Nerd. Ob das gutgehen kann …?

In His Castle
Millionaires NightClub 13

Rinalda befindet sich auf geheimer Mission zu Bestsellerautor Stuart McKnight. Offiziell, um dort als Kunstsachverständige eine Auktion vorzubereiten. Aber das ist nur ein Vorwand. In Wahrheit verfolgt sie einen ganz anderen Plan. Doch noch auf dem Weg in die schottischen Highlands beschleichen sie irritierende Träume. Träume von erotischen Szenen aus Stuart McKnights Büchern. Als sie dem Millionär schließlich gegenübersteht, glaubt sie prompt, sich in einem seiner heißen Romane wiederzufinden. Und sie beginnt sich zu fragen, ob es ihr überhaupt gelingen kann, auf diesem riesigen Anwesen ihr heimliches Vorhaben in die Tat umzusetzen – oder ob die unglaubliche Anziehungskraft ihres neuen Bosses sie derart betören wird, dass sie alles andere um sich herum vergisst …

Waking up as Mr. Stranger's Wife
Millionaires NightClub 14

Die Scheidungspapiere – endlich! Claire kann nicht glauben, dass der Moment tatsächlich gekommen ist. Seit drei Jahren versucht sie, sich von ihrem Mann scheiden zu lassen. Vom Millionär Sebastian Stranger. In einer verhängnisvollen Nacht haben sie sich in Las Vegas Hals über Kopf das Jawort gegeben, obwohl sie sich gerade einmal ein paar Stunden kannten – mit dem Ergebnis, dass er am nächsten Morgen auf und davon war. Jeder Versuch, in der folgenden Zeit mit ihm persönlich zu sprechen oder die Annullierung der Ehe zu erwirken, scheiterte. Stattdessen sorgte er dafür, dass sie in ihrem Beruf keinen Fuß mehr fassen konnte, und machte ihr so das Leben zur Hölle. Jetzt endlich soll es soweit sein. Ein Schlussstrich unter das Kapitel Sebastian Stranger! Doch was ihr Noch-Ehemann dafür fordert, ist eine Frechheit – und der pure Wahnsinn!

FOLLOW ME

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon